Passivhaus Planer & Berater Kurs

16. - 24. April 2018, Darmstadt

 


Sie möchten energieeffiziente & kosten-optimierte Gebäude planen?

Dann ist der Passivhaus-Standard das, wonach Sie suchen und dieser Kurs ist wie für Sie gemacht. Hier lernen Sie aus erster Hand von den Experten des Passivhaus Institutes alles, was Sie über die Planung von hoch energieeffizienten Gebäuden wissen müssen und wie Sie immer wiederkehrende Herausforderungen des Entwurfs und der Konstruktion meistern. Dieser Kurs ist für alle am Bau beteiligten Planer wie Architekten, Ingenieure, Bauträger und Generalübernehmer konzipiert. Er besteht aus einem ca. 3-tägigen E-Learning und einem 7-tägigen Präsenzkurs in Darmstadt.

Alles was Sie benötigen, ist Grundlagenwissen im Bereich der Bauphysik und der Anwendung von Microsoft® Excel.

 

Registrieren Sie sich bis Ende Februar 2018, um einen Rabatt von 15% zu erhalten!


Kursinhalte:

 

3-tägiges E-Learning Passivhaus Grundlagen, ab Anfang 2018 auch in deutscher Sprache

Das E-Learning Modul ist auf einer Moodle-Plattform realisiert: Sie haben dadurch jederzeit und von überall Zugang zu den Lerninhalten und können sich diese in Ihrem eigenen Rhythmus aneignen. Dies ermöglicht Ihnen eine maßgeschneiderte Lernerfahrung und reduziert Ihre Reise- und Übernachtungskosten.

Das E-Learning umfasst 10 Themen: Jedes Thema ist in Untereinheiten gegliedert und enthält eine Videopräsentation, gefolgt von weiteren Materialien und einem Wissens-Quiz. Dieses Quiz sollten Sie bis zum Beginn des Kurses abgeschlossen haben, damit wir während des Präsenzkurses auf Ihre Fragen eingehen können. Wir können Ihren Lernfortschritt verfolgen und Sie bei Bedarf in technischen Fragen unterstützen.


7-tägiger Präsenzkurs beim Passivhaus Institut in Darmstadt

Neben Vorträgen und Diskussionen werden Sie Ihre Kenntnisse in Workshops und Übungen vertiefen. Zusätzlich erhalten Sie nähere Kenntnisse über Passivhaus-Komponenten und Materialeigenschaften.

Tag 1: Passivhaus Konzept

Tag 2: Gebäudehülle

Tag 3: Lüftungsstrategien

Tag 4: Heizen und Kühlen

Tag 5: Modernisierung und Wirtschaftlichkeit

Tag 6 and 7: Übungen mit dem PHPP


Zertifikats-Prüfung

Dieser Kurs wird Sie außerdem auf die Prüfung zum Zertifizierten Passivhaus Planer / Berater vorbereiten.

Die Prüfung selbst ist nicht Bestandteil des Kurses. Die Prüfung kann an einem der festgelegten Termine bei einem der beim Passivhaus Institut akkreditierten Prüfungsanbieter absolviert werden. Wenn Sie die Prüfung erfolgreich bestehen, erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat und werden für 5 Jahre auf unserer weltweiten Datenbank gelistet.


Sparen Sie 200 €, indem Sie  Kurs und Prüfung am Passivhaus Institut buchen. Das Passivhaus Institut selbst bietet die nächste Prüfung am 08.06.2018 in Darmstadt an.


Repetitorium als zusätzliche Leistung

Wir bieten Ihnen zusätzlich ein Repetitorium am Samstag nach Duchführung der Kernmodule an. Dieses kann separat gebucht werden. Wir empfehlen Ihnen diese Möglichkeit der intensiven Vorbereitung auf die Prüfung.

 

 

 

Für den Besuch dieses Kurses können Sie dena-Weiterbildungspunkte erlangen. Mehr Informationen erhalten Sie bei der Registrierung.

 

Wann 16. - 24. April 2018, 9:00 - 17:30
(Nächstes Examen am 8. Juni 2018)
   
Ort Passivhaus Institut
Rheinstraße 44/46
D-64283 Darmstadt
 
Kontakt +49 (0) 6151 826990


Kursbestandteile
(MwSt. 19% inklusive)
 Frühbucher
Standard Gebühren
Gesamt-Kurs
(E-Learning inklusive)
        1680 €     1975 €
Repetitorium
          200 €       220 €
Prüfung am 08.06.2018 in Darmstadt
          355 €       415 €
iPHA Rabatt
        - 250 €     - 295 €
Oder Studentenrabatt
        - 715 €     - 840 €


 
Oder Prüfung allein
(MwSt. 19% inklusive)

 
Standard-Gebühr
          550 €       650 €
iPHA-Gebühr
          495 €       580 €
Studenten-Gebühr
          370 €       435 €


Kurs-Teilnehmer erhalten einen 50% Rabatt bei zusätzlicher Buchung des nächsten designPH und PHPP Advanced Workshops.


Rabatte können dann gewährt werden, wenn dem PHI zusammen mit der Anmeldung der Nachweis für die iPHA-Mitgliedschaft oder die Kopie des Studentenausweises zur Verfügung gestellt wird.

Das PHPP-Planungstool und die zugehörige Bedienungsanleitung sind nicht Bestandteil des Kurses. Diese PHPP-Lizenz muss separat erworben werden und ist notwendig für die Prüfungsregistrierung. Kursteilnehmer können diese hier erwerben. (Bitte erwähnen Sie Ihre gebuchte Teilnahme des Kurses unter "Bemerkungen").